- 0:2 (0:0)

Herrenriedstadion
70 Zuschauer

Fußball, Vorarlbergliga (2010/11), 26. Spieltag

Tribüne
Tribüne
Das war das letzte Spiel der Voralbergliga 2010/11. Eigentlich fand der letzte Spieltag bereits am vergangenen Wochenende, doch fielen zwei Spiele buchstäblich ins Wasser. Heute also der Nachholtermin. Der VfB Hohenems stand bereits als Absteiger fest. Und nur 70 Zuschauer wollten die Mannschaft aus der vierthöchsten österreichischen Liga in die Landesliga verabschieden. Hohenems hat übrigens den Durchmarsch geschafft. Sie waren erst in der letzten Saison aus der Regionalliga West abgestiegen.

Die Wetterbedingungen waren erneut widrig. Dauerregen von der ersten Minute an. Selbst das Ultra-Grüppchen suchte nach kurzer Zeit Zuflucht auf der überdachten Haupttribüne. Das Spiel war auf ausgeglichen mäßigem Niveau und ging mit 2:0 an den Gast aus Andelsbuch.


Aufstellung:
VfB Hohenems:
Thurner Wolfgang, Reis Simon (68. Tomas Luka), Kopf Oliver (45. Beck Lukas), Nachbaur Manuel, Caggiula Gianluca, Peljto Dino, Demir Emre, Atav Müslüm (K), Pernstich Fabian, Aydin Ugur, Gaye Sefa (45. Peter Pascal)
Trainer: Manfred Eisbacher

Simma FC Andelsbuch:
Schneider Jürgen, Bär Alexander (K), Liebschick Ekkehard (84. Bär Florian), Bechter Andreas, Von Der thannen Rene, Hafner Helmut, Madlener Daniel (76. Wirth Christof), Mäser Daniel, Fink David, Simma Boris, Kleber Pascal
Trainer: Daniel Madlener
Tore:
0:1 Andreas Bechter (49.)
0:2 Boris Simma (75.)
Gelbe Karte:
Demir Emre, Nachbaur Manuel


Weitere Bilder:



Video:


Externe Berichte:


Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch im Herrenriedstadion, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 213. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 154. Fußball-Ground
  • Mein 5. Ground in Österreich
  • Mein 2. Fußball-Ground in Österreich
Dieses Spiel war außerdem:
  • Mein 2. Fußballspiel in Österreich
  • Mein 230. Fußballspiel insgesamt
  • Mein 5. Sportereignis in Österreich
  • Mein 314. Sportereignis insgesamt