- 3:1 (1:0)

Parkstadion
1.278 Zuschauer

Fußball, Regionalliga Nordost (2013/14), 28. Spieltag

Staffelsieg

Drei Spieltage vor Schluss hatte die TSG Neustrelitz 9 Punkte Vorsprung vor dem 1. FC Magdeburg. Neustrelitz benötigte also noch einen einzigen Punkt, um den Staffelsieg perfekt zu machen und somit an den beiden Aufstiegsspielen zur 3. Bundesliga teilzunehmen. Neustrelitz hatte klare Feldvorteile ohne viele Chancen herauszuspielen. Am Ende reichte es aber locker, trotz des zwischenzeitlichen Ausgleichs, um den nötigen Punkt einzufahren. Knapp 1300 feierten am Muttertag mit der Mannschaft.


Aufstellung:
TSG Neustrelitz:
Bittner - Novy, Morack, T. Franke, Pütt - Hempel - Kevin-Okyere Weidlich (73. Adamyan), Sautner (80. Ingo Wunderlich), Dino Medjedovic, Tony Fuchs - Velimir Jovanović (87. Nicolas Hebisch)
Trainer: Thomas Brdarić

Berliner AK 07:
Niendorf - Turan, Yigitoglu, Osadchenko, M. Lemke - K. Kruschke, Gündüzer, L. Hartmann, Cakmakci (72. Adamyan) - Soltanpour, Deniz (82. Popov)
Trainer: Dietmar Demuth
Tore:
1:0 Pütt (44.)
1:1 Soltanpour (60.)
2:1 T. Fuchs (64.)
3:1 Pütt (85.)
Gelbe Karte:
Hempel, Sautner - L. Hartmann, Niendorf, K. Kruschke, Turan, Behnke
Schiedsrichter: Lars Albert



Bildergalerie:



Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch in der Parkstadion, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 256. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 180. Fußball-Ground
  • Mein 154. Ground in Deutschland
  • Mein 102. Fußball-Ground in Deutschland
Dieses Spiel war außerdem:
  • Mein 175. Fußballspiel in Deutschland
  • Mein 269. Fußballspiel insgesamt
  • Mein 247. Sportereignis in Deutschland
  • Mein 373. Sportereignis insgesamt