- 38:28 (19:13)

Sparkassen-Arena
10.288 Zuschauer (ausverkauft)

Handball, Champions League (2011/12), (Gruppe D) 9. Spieltag

Aufstellung:
THW Kiel:
Omeyer (1.-46., 14 Paraden), Palicka (46.-60. und 1 Siebenmeter, 8 Paraden); Andersson (4), Lundström, Dragicevic (n.e.), Sprenger, Ahlm (2), Kubes (1), Reichmann (3), Zeitz (1), Palmarsson (1), Narcisse (5), Ilic (10/4), Klein (6), Jicha (5)
Trainer: Alfreð Gíslason

Ademar León:
Alamo (31.-60. und 2 Siebenmeter, 5 Paraden), Losert (1.-31. und 2 Siebenmeter, 5 Paraden); Cabanas (3), Andreu (1), Goni (1), Montoro, Carou, Garcia Robledo (2), Baena (4/1), Borges (5), Ruesga (8/3), Stranovsky, Cutura (2), Ferrer (2)
Trainer: Isidoro Martinez
2-Minuten:
THW: 5 (Andersson, 2x Zeitz (24., 36.), Kubes (47.), Palmarsson (50.))
Leon: 6 (Ferrer (12.), Baena (14.), Cutura (17.), 3x Andreu (32., 51., 57.))
Siebenmeter:
THW: 5/5
Leon: 6/4 (Stranovsky gegen Omeyer überweg (6.), Omeyer hält Ruesga (38.))
Rote Karte:
Leon: Andreu (3. Zeitstrafe, 57.)
Schiedsrichter: Vaclav Horacek / Jiri Novotny



Bildergalerie:



Externe Berichte:


Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch in der Sparkassen-Arena, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 223. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 13. Handball-Ground
  • Mein 137. Ground in Deutschland
  • Mein 11. Handball-Ground in Deutschland
Dieses Spiel war außerdem:
  • Mein 11. Handballspiel in Deutschland
  • Mein 13. Handballspiel insgesamt
  • Mein 223. Sportereignis in Deutschland
  • Mein 328. Sportereignis insgesamt