- 0:2 (0:1)

Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion
150 Zuschauer

Fußball, Landesliga Thüringen (2010/11), 2. Spieltag

Eingang
Eingang
Arnstadt ist eine schmucke Thüringer Kreisstadt mit 25.000 Einwohnern, ca. 20 km südlich von Erfurt gelegen. Hier ist der SV 09 Arnstadt beheimatet. Früher spielten sie als BSG Motor Rudisleben sieben Jahre in der DDR-Liga. Nach anschließender Bezirksliga Erfurt, Landesliga Thüringen und Landesklasse Thüringen gelang 2008 der Aufstieg in die Thüringenliga. Der heutige Gegner, der VfB 09 Pößneck spielte die letzten acht Saisons eine Spielklasse höher in der Oberliga, und musste zum Saisonende den Abstieg in Kauf nehmen.

Am ersten Spieltag vor einer Woche hat Arnstadt auswärts 0:3 gegen den 1. SC Heiligenstadt verloren. Pößneck unterlag zu Hause gegen Germania Ilmenau mit 1:3. Pößnecker Trainer ist zur Zeit Faruk Hujdurović - u.a. 65 Ligaspiele für Energie Cottbus und 50 für Carl Zeiss Jena. Er spielte bereits von 2008 bis 2010 für die Ostthüringer und übernahm zu Saisonbeginn das Traineramt. Zu seinen Spielerzeiten hab ich ihn drei mal live im Cottbuser Trikot gesehen - gegen Eintracht Frankfurt, 1860 München und Bayern München. Hujdurović ging an der Seitenlinie heute sehr engagiert zu Werke und konnte eine 2:0 Auswärtssieg seiner Mannschaft bejubeln.

Der Zuschauerzuspruch hielt sich in Arnstadt in Grenzen. Lediglich 150 Zuschauer verloren sich im 4.000 Zuschauer fassenden Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion. Unter ihnen befand sich die 8-Mann starke Fangruppe "Chaos Arnstadt". Sie sorgten, neben dem bei unterklassigen Spielen gewöhnlichen Gemecker, für etwas Geräuschkulisse.


Aufstellung:
SV Arnstadt Rudisleben:
Apel, Bonsack, Wedekind, Kemter (50. Eger), Moritz (71. D. Voigt), Springer, Lux, Leischner, Danneberg, Gothe, Lippert

VfB 09 Pößneck:
Steinborn - Sattler, Nitsch, Heimlich, Naumoff, de Oliveira, Hedderich (78. Voigt), Heilmann, Güttich, Urbansky, Braunsdorf (87. Roßner)
Trainer: Faruk Hujdurović
Tore:
0:1 Oliver Braunsdorf (43.)
0:2 Chris Heimlich (48.)
Schiedsrichter: Armin Stollberg (Mühlhausen)


Weitere Bilder:



Externe Berichte:


Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 205. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 148. Fußball-Ground
  • Mein 127. Ground in Deutschland
  • Mein 86. Fußball-Ground in Deutschland
Dieses Spiel war außerdem:
  • Mein 149. Fußballspiel in Deutschland
  • Mein 222. Fußballspiel insgesamt
  • Mein 208. Sportereignis in Deutschland
  • Mein 303. Sportereignis insgesamt