- 1:1 (0:0)

Dreisamstadion
24.500 Zuschauer

Fußball, 1. Bundesliga (2001/02), 5. Spieltag

Aufstellung:
SC Freiburg:
Golz - Kondé, Diarra - Kehl - A. Zeyer - Willi, Kobiaschwili - Coulibaly (81. Zandi), But (58. Zkitischwili) - Sellimi, Iaschwili
Trainer: Volker Finke

F.C. Hansa Rostock:
Schober - Benken, Jakobsson, Oswald - Schröder (74. Brand) - Wibran, Lantz - Rydlewicz, Maul (89. Hill) - Arvidsson (74. Baumgart), di Salvo
Trainer: Friedhelm Funkel
Tore:
1:0 Benken (56., Eigentor, Vorarbeit Coulibaly)
1:1 di Salvo (81., Baumgart)
Gelbe Karte:
Diarra (39.) - Schröder (16.), Rydlewicz (67.)
Schiedsrichter: Hellmut Krug (Gelsenkirchen)



Externe Berichte:


Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch im Dreisamstadion, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 45. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 34. Fußball-Ground
  • Mein 39. Ground in Deutschland
  • Mein 29. Fußball-Ground in Deutschland
Dieses Spiel war außerdem:
  • Mein 55. Fußballspiel in Deutschland
  • Mein 64. Fußballspiel insgesamt
  • Mein 76. Sportereignis in Deutschland
  • Mein 87. Sportereignis insgesamt