- 3:0 (2:0)

Georg-Melches-Stadion
10.075 Zuschauer

Fußball, Regionalliga Nord (2005/06), 28. Spieltag

Tribüne mit Hauptkasse
Tribüne mit Hauptkasse
Wenn der Tabellenvorletzte beim Tabellenersten spielt, gibt es meist nicht viel zu holen. So war es auch heute. Chemnitz und Essen trennten vor dem Spiel 40 Punkte. Wobei Essen auch fünf Spiele mehr auf dem Konto hatte. Denn Chemnitz hatte diese Saison Pech mit dem Winterwetter. So fielen bei ihnen bis heute sechs Spiele aus. Das einzige absolvierte Spiel in 2006 liegt schon glatt einen Monat zurück.

Heute waren die Platzverhältnisse in Ordnung. Das Chemnitzer Spiel nicht. So spielt ein Absteiger. Bezeichnend war dabei ein geschenktes Tor, bei dem sich der Chemnitzer Torhüter Steffen Süßner den in den Händen haltenden Ball ein paar Meter vorwarf und dabei übersah, dass Macchambes Younga-Mouhani noch hinter ihm stand. Dieser trat kurz an und schoss den Ball ins leere Tor.

Die übersichtliche Zahl Chemnitzer Fans wurde mit erstaunlicher Polizeipräsenz und Vehemenz begleitet. Die Fans wurden offensichtlich als Sicherheitsrisiko eingestuft. Sei es drum - eine kostenlose begleitete Fahrt im Sonderbus ist auch okay.

Nachtrag: Essen stieg am Saisonende als Staffelsieger auf. Chemnitz verlor am Folgespieltag 0:3 zu Hause gegen den Tabellenletzten, war danach selber letzter, gab diese Position nicht mehr her und holte nur noch fünf Punkte.


Aufstellung:
Rot-Weiss Essen:
Maczkowiak - Bemben, Thorwart, S. Lorenz, Nikol (69. Stefulj) - Lorenzon - Bilgin (76. Kiskanc), Younga-Mouhani, Haeldermans - van Lent (56. Calik), Boskovic
Trainer: Uwe Neuhaus

Chemnitzer FC:
Süßner - Berger, Görke, Baumann, Becker - Kunert, Göhlert, Adamu, Devoli (69. Schumann) - Mayer (76. Lenk), Rolleder (80. Salonen)
Trainer: Joachim Müller
Tore:
1:0 Mac Younga-Mouhani (4.)
2:0 Mac Younga-Mouhani (20.)
3:0 Mac Younga-Mouhani (88.)
Gelb-Rote Karte:
Adamu (63.)
Schiedsrichter: Peter Gagelmann


Weitere Bilder:



Externe Berichte:


Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch im Georg-Melches-Stadion, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 140. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 101. Fußball-Ground
  • Mein 84. Ground in Deutschland
  • Mein 58. Fußball-Ground in Deutschland
Dieses Spiel war außerdem:
  • Mein 109. Fußballspiel in Deutschland
  • Mein 163. Fußballspiel insgesamt
  • Mein 150. Sportereignis in Deutschland
  • Mein 222. Sportereignis insgesamt