- 0:3 (0:3)

Sportplatz Ettlingenweier
255 Zuschauer

Fußball, BFV-Rothaus-Pokal (2020/21), 1. Runde

Geier
Geier
Nach dem gestrigen Pflichtspiel-Start in Südbaden heute der Saisonauftakt in Baden. Die erste Runde des Landespokals steht auf dem Programm. Der FV Ettlingenweier aus der Landesliga empfing den Verbandsligisten FV Fortuna Kirchfeld. Ein Einklassenunterschied.

Ettlingenweier mit Anstoß, ein Fehlpass, drei schnelle Pässe von Kirchfeld und nach 10 Sekunden stand es 0:1. Ich bin mir ziemlich sicher, das was das schnellste Tor was ich bisher gesehen habe. Danach fand ich Ettlingenweier besser. Sie haben mehr Druck gemacht und hatten die ein oder andere Chance zum Ausgleich. Die Tore haben hingegen die Gäste gemacht. Zwei schnelle Spielzüge und zack stand es 0:3. Das entsprach in keiner Weise dem Spielverlauf. Die zweite Halbzeit war eher zäh und somit war es ein deutlicher Sieg für Kirchfeld.

Nachtrag: Für Kirchfeld war in der nächsten Runde Schluss gegen Bilfingen


Tore:
0:1 Carlos Dinges (1.)
0:2 Luca Holzinger (31.)
0:3 Mario Pavkovic (40.)
Schiedsrichter: Roy Dingler
Linienrichter: Murat Özdemir, Philipp Dofek


Weitere Bilder:



Persönliche Statistik:

Es war mein erster Besuch im Sportplatz Ettlingenweier, d.h. es war ein weiterer Ground in meiner Sammlung. Er war:
  • Mein 404. Ground (inkl. aller Sportarten)
  • Mein 294. Fußball-Ground
  • Mein 248. Ground in Deutschland
  • Mein 175. Fußball-Ground in Deutschland
Dieses Spiel war außerdem:
  • Mein 272. Fußballspiel in Deutschland
  • Mein 409. Fußballspiel insgesamt
  • Mein 369. Sportereignis in Deutschland
  • Mein 553. Sportereignis insgesamt